Kinder- und Jugendtreffs in Pinneberg  

   

Veranstaltungen

 
Aktuelles
 
 
 
Freitag, 19. Mai 2017, 19:00 Uhr Einlass / 20:00 Uhr Beginn:

Metalkonzert mit Kill all the sexy People – CD-Release-Show
 
Kill All The Sexy People, mittlerweile Urgestein des Metalcore aus Pinneberg, releasen ihr Album. Und dies sagen sie selbst zum geplanten Konzertabend:
"Unser Album heißt Philantrophy (googelt mal) und der Release soll mit euch abgerissen werden. Wir werden wieder Kameras dabei haben wie beim letzten Release von Toy Story, die neuen Shirts, das Album zum anfassen (untenrum) und gewaltig Achselschweiß
nachdem wir den letzten Song performed haben.
Mit dabei sind ein paar Bands, die im Gegensatz zu uns wirklich etwas können. The Oklahoma Kid (Rostock) –
https://www.facebook.com/theoklahomakidofficial
Revaira (Hamburg)
https://www.facebook.com/RevairaBand
Out Of Step (Pinneberg)
https://www.facebook.com/POSICREW
Es wird geiles Wetter geben, geile Leute und Geilheit. Haut rein!"
Abendkasse 5 Euro. Ab 14 Jahren.
 
 
 
 
 
Vergangene Veranstaltungen:
 
 
Samstag, 13. Mai 2017, 14:30 Uhr Einlass / 15:00 Uhr Beginn

Kindertheater des Monats mit
wolfsburger figurentheater compagnie - Der kleine Drache Kokosnuss
 
Tischfigurentheater für ForscherInnen
ab 4 Jahren nach dem Kinderbuch von Ingo Siegner
Dauer: ca. 55 Minuten
Irgendwo auf einer Insel in den Weltmeeren lebt der kleine Drache Kokosnuss. Mit seiner
Freundin, dem Stachelschwein Mathilda, erlebt er die tollsten Abenteuer. Er überlistet sogar den fiesen Zauberer Ziegenbart.
Die Drachenforscherin Henriette von Drachenstein erzählt die Geschichte nach dem beliebten Kinderbuch in einer Mischung aus Schauspiel, Figurentheater und farbigen
Projektionen.
Spielerin: Brigitte van Lindt
Musik: Karl Parnow-Kloth
Karten zu 4 € bitte vorbestellen unter 04101 24917 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Mehr Infos zum Stück: http://www.kindertheater-des-
monats.de/Veranstaltung.250+M51677700b36.0.html
 
 
 
 
Mittwoch, 10. Mai 2017 und Donnerstag, 11.Mai 2017

Film- und Informationsveranstaltung zu rechtsextremen Erlebniswelten und Musik
für Schulklassen ab 9. Klasse und für in der Jugendarbeit Tätige
 
Am 10. und 11. Mai 2017 zeigt das Kooperationsnetzwerk aus dem Regionalen Beratungsteam gegen Rechtsextremismus, dem Verein "Zebra e.V.", dem Jugendschutz des Kreises Pinneberg, dem Kreisjugendring Pinneberg und dem Verbund der Stadt Pinneberg den Film "Blut muss fließen - undercover unter Nazis" mit einer anschließenden Auswertung, bei der auch der Regisseur des Films, Peter Ohlendorf, mitwirken wird. Die Veranstaltung wird vom Bundesprogramm "Demokratie leben!"
gefördert.
Termine für Schulklassen:
10.5.2017, 8:30 – 10:30 Uhr und 11:00 – 13:00 Uhr
11.5.2017, 8:30 – 10:30 Uhr und 11:00 – 13:00 Uhr
Termin für in der Jugendarbeit Tätige:
10.5.2017, 19:00 – 21:00 Uhr
Anmeldungen sind bis zum 28.4.2017 erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Die Veranstaltung ist kostenlos.
 
 
 
 
Samstag, 06. Mai 2017, ab 15:00 Uhr
 
Interkulturelles Frühlingsfest
 
Eine große Gemeinschaft bestehend aus vielen Ehrenamtlichen aus vielen verschiedenen
Ländern und Kulturen und ebenso vielen verschiedenen Organisationen aus dem
Pinneberger Gemeinwesen lädt am 6. Mai ab 15:00 Uhr zum großen Frühlingsfest der Kulturen rund um das Geschwister-Scholl-Haus ein. Wir alle freuen uns auf diesen Tag mit viel Sonnenschein am Himmel und in den Herzen und laden alle herzlich ein, daran teilzunehmen. Der Eintritt ist frei.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freitag, 24.03.2017, 19:30 - 23:30:
 
Rap & HipHop Concert- Pinneberg Brennt
 
Die Creme de la Creme des Pinneberger HipHop gibt sich die Ehre! Der Name “Pinneberg Brennt” ist in Anlehnung an die Kult-HipHop-DVD-Reihe “Feuer über Deutschland” aus den 2000ern entstanden, wo bekannte und unbekanntere Rapper aus Deutschland sich “Battles” geliefert haben. Im GSH wird es jedoch keine Battles geben, sondern es soll die stilistische Vielfalt unserer Hauptstadt des HipHop gefeiert werden.

So bringen Zaett & Sozio, Mitorganisatoren des Events, ihren Mix aus ernsten Themen und witzigen Battle-Rap auf die Bühne, Nebensaiter punkten mit elektronisch unterpumptem Gute-Laune-Rap, XIII Eddie Morra ist auf den vocal-tunes-gepimpten Trap-Zug aufgesprungen, Lazy Luke chillt mit relaxten Wortspielen und jazzigen Instrumentals, Enzo21 ist einfach cool, fresh und easy und Khaled TG und Reza werden auf arabisch und persisch performen.
Aus Hamburg/Lübeck besuchen uns die Crews von Winin65 und Ampere mit wortgewandten Verses, Hooks, die im Ohr bleiben und melodischen Tracks im Gepäck.

Also: Packt eure Feuerlöscher und kommt zu diesem fetten Ereignis!
Abendkasse 4 Euro. Ab 14 Jahren.
 
 
 
Freitag, 03.03.2017, Einlass: 19:00/ Beginn: 19:30
 
Poetry Slam
 
Poetry Slam im GSH, Moderation Misse und Schriftstehler!
Falls ihr mitmachen wollt, schickt eine Anfrage an Stefan Doose, Mitarbeiter im GSH: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abendkasse 4 Euro.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Freitag, 17.02.2017, 19:30- 22:30:

GSH rockt. Kahuna- In Ivory- Screaming Stereo

 
Mal wieder ganz klassisch: Rock im GSH! Kahuna aus Elmshorn sind jung, aber mittlerweile Veteranen auf der Bühne und versprechen energiegeladenen “Womanfronted Alternative-Grunge-Rock-Pop-Metal” (nach eigener Aussage). In Ivory aus Hamburg kennen Pinneberg bereits vom Wake Up Pi Festival 2016 und wir fanden, dass sie mit ihrem metal-lastigen Alternative-Rock durchaus noch einmal unsere Stadt beehren sollten. Screaming Stereo aus Heide haben dreierlei im Sinn: Feiern, Feiern und Feiern. Und diesen Gute-Laune-Rock bringen sie auch auf die Bühne!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freitag, 27.01.17, 19:30- 22:00:
 
BluesRock Benefizabend
 
Schüler der JBS Pinneberg veranstalten gemeinsam mit den Jugendzentrum Geschwister-Scholl-Haus einen rockigen Blues-Abend für einen guten Zweck! Die Bluesrock-Bands Wasted Roads und Backyard Blues Birds werden an diesem Abend mit ehrlichem und handgemachten Rock alle Register ziehen! Alle Einnahmen der Veranstaltung werden an Kinder PaCT Hamburg e.V, fließen.

Kinder PaCT Hamburg e.V. unterstützt sterbenskranke Kinder und Jugendliche, ihre Geschwister und Eltern in ihrer letzten Lebensphase zu Hause. Mehr Infos: www.kinderpact-hamburg.de
Abendkasse 4 Euro
Ab 14 Jahren
Alkoholfreie Veranstaltung, da Schule mitveranstaltet.
 
 
 
 
 
 
 
 

Samstag, 12.11.2016, 14:30 Einlass / 15:00 Uhr Show:

Kindertheater des Monats

Wunderland-Theater: „Frau Hoffmanns Erzählungen“

Schauspiel für Kinder ab 4 Jahren - Dauer: ca. 50 Minuten
Als die Putzfrau Frau Hoffmann fegend und singend die Bühne betritt, muss sie erschreckt feststellen, dass viele Kinder sie anschauen. „Oh, hat man euch nicht gesagt, dass die Vorstellung „Hoffmanns Erzählungen“ heute ausfällt? Der Hauptdarsteller ist krank!“

Doch Frau Hoffmann mag die Kinder nicht so nach Hause schicken. Sie ist ein Opernfan und kennt und liebt diese Oper. Deshalb erzählt sie den Kindern die Geschichten des Dichters E.T.A. Hoffmann. Auf der Bühne hängen noch die Kostüme und so verwandelt sie sich in die tanzende und singende Puppe Olympia, in die engelsgleiche Antonia        und die temperamentvolle Giulietta.
Die Kinder erleben eine fantasievolle und kindgerechte Einführung mit viel Spaß in diese Oper. Einige Kinder können sogar auf der Bühne mitspielen.

Spiel: Petra Pohle; Regie: Thomas Pohle; Musik: Jacques Offenbach

Karten zu 4 € bitte vorbestellen unter 04101 24917 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Mehr Infos zum Stück: www.kindertheater-des-monats.de

 

 

Freitag, 18.11. bis Sonntag, 27.11.2016:

Weihnachstmärchen der Pinneberger Bühnen: „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“

Mehr Infos und Kartenvorverkauf online unter www.pinneberger-buehnen.de oder im Bücherwurm, Dingstätte 24, Pinneberg Tel.: 04101-23211

 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 11.11.2016, 19:00 Einlass / 19:30 Uhr Show:

Poetry Slam mit Moderator Schriftstehler

 

Das Jugendzentrum lädt ein zum poetischen Schlagabtausch, bei dem Poeten aus Hamburg und Pinneberg antreten. Gastgeber ist Armin Sengbusch alias „Schriftstehler“, mehrfacher Finalist des schleswig-holsteinischen Poetry Slams und Hamburger Poetry Slam Meister. Sein Anspruch an die Moderatorenrolle: Es geht um die „Kunst, ein unbekanntes Publikum in 5 Minuten zu begeistern“. Kommen Sie und genießen Sie einen garantiert unterhaltsamen Abend in der gemütlichen Atmosphäre des Geschwister-Scholl-Hauses!

Der Eintritt an der Abendkasse kostet 4 Euro.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freitag, 23.09.2016, 19:00 - 22:30 Uhr: Time for Magic
 
Elias und Martin, die beiden Nachwuchs-Magier aus Pinneberg, entführen Euch in ihre einzigartige Welt der Zauberei und Suggestion. Musikalisch untermalt wird ihre Show live am Klavier von Carina.

Mit Ihrer Show nehmen die beiden teil am Wettbewerb "Jugendinitiative mit Pfiff" des Kreisjugendrings Pinneberg und hoffen natürlich, bei der Siegerehrung im Dezember auf einen Platz auf der Siegertreppe.

Alle, die sich verzaubern lassen wollen, sind ab 19:00 Uhr herzlich willkommen. Die Show startet um 19:30 Uhr. Der Eintritt kostet 2,00 Euro an der Abendkasse.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Samstag, 10.9.2016, 14:00 bis 23:00 Uhr: Wake up pi
 
Jedes Jahr Anfang September strömen rund 2000 junge und junggebliebene Menschen auf die zentrale Drosteiwiese in Pinneberg.
Grund für die überdurchschnittliche Frequentierung der Grünfläche ist das Jahreshighlight der Pinneberger Jugendkulturszene: Das WAKE UP PI Open-Air Festival, das im Jahre 2000 das Licht der Welt erblickte.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Freitag, 22.7.2016, 15:00 bis 18:00 Uhr: Sommerferien-Kinderfest

 
 

Die Sommerferien sind da! Das wollen wir mit Euch allen feiern und laden Euch herzlich ein zum Sommerferien-Kinderfest unter der Hochbrücke! Es erwarten Euch viele lustige Aktivitäten, Waffeln, Würstchen, Getränke und eine Show vom Feinsten: Neben der Trommelgruppe „Fresh Drummers“ und einer Zaubershow des Magiers „Elias“ wird Vanessa Valera-Rojas, bekannt aus Funk und Fernsehen, für Euch singen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freitag 17.6.2016, 19:00 Uhr: First GIG
 
Ihr könnt dabei sein, wenn junge Künstler ihren ersten öffentlichen Auftritt haben, wenn sie das erste Mal im Rampenlicht stehen und zeigen was sie drauf haben. Viele verschiedene Bands aus unserem Haus und der Umgebung sind dabei und präsentieren 3 oder mehr Songs:

Moles (GSH), Zafer & Sozio (Pinneberg), Wavesound (Reinbek), Yellow Panic (GSH), Chi (Schulzentrum Nord), Jurassics (GuGS), Six Students of Rock (Gemeinschaftsschule Schenefeld), International Percussion (GSH).

Kommt und seht, was der Pinneberger Nachwuchs zubieten hat! Abendkasse 2 Euro.
 
 
 
 
 
 
 
 
NEWCOMER ABEND IM GSH!
 

Wir präsentieren Euch die frischesten Bands aus Pinneberg und Umgebung! Referenz aus Pinneberg beleben die gute alte "Hamburger Schule" wieder neu, und Next Door Neighbours, ebenfalls mit Pinneberger Wurzeln, bringen soliden Alternative Rock auf die Bühne. Aus Elmshorn bringen Soundstory ihre Rockriffs mit, und Mentally Sane aus Hamburg schlagen mit Punk- und Metaleinflüssen die etwas härtere Gangart an. Schließlich runden You Froze My Pear aus Elmshorn den Abend mit gemütlicher Birnenatmospäre ab.

Kommt und genießt mit uns für nur 4 Euro! Ab 19:00 Uhr gehen die Türen auf - das Ganze ist ab 14 Jahren.
 
 
 
 
 
 
 
 
Freitag 18.03.2016, 19:00 Uhr: HipHop Jam – Pi Meetz HH

Das GSH bleibt seinem Ruf als Hochburg des HipHop treu!!!

Wir servieren euch feinsten Hamburger Rap von IMZ, Rap Jack und Will Black. Natürlich sind auch unsere Pinneberger Künstler dabei: Am Start sind Nebensaiter, Soner & Ibocan, Emo und Neco, die euch ihre neusten Tracks vorstellen werden.

Als Newcomer präsentieren wir euch außerdem Zafer & Sozio mit ihrer ersten Show ever!

 

Einlass 19:00 Uhr, Show 20:00 Uhr
Abendkasse 4 Euro, Ab 14 Jahren
 
 
 
 
 
 
 
Metal Konzert am 19.2
  Es geht mal wieder ab bei uns! Kommt und gebt Euch!

  Kill All The Sexy People
  Die Heart
  Infection
  EVERLAKE

 
  Einlass ab 19 Uhr
  Abendkasse 4 €
  Ab 14 Jahren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kinder- und Jugendbeirat Pinneberg
Refugees Welcome Party
vom 12.2.2016

 
   
© Geschwister Scholl Haus Pinneberg / ms-mediendienst